Das Blog für trnd-Projektteilnehmer: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt Smart Roadster.

Artikel in der Kategorie 'Feedback'


Ein cooles Video.

trnd-Partner diskostu hat mir ein supercooles Video von unserem Samstagausflug an den Ammersee gemailt. Eigentlich hat er mir zwei gemailt, das erste konnten wir hier aber (leider) nicht veröffentlichen, da die (verdammt gute) Hintergrundmusik nicht lizenzfrei war. :-( Deshalb an dieser Stelle nochmal ein doppeltes Dankeschön an trnd-Partner diskostu :-)

Hier gibts das Video [WMV, 6.5 MB] und hier noch ein paar schöne Bilderchen auf Flickr.


Fazit von trnd-Partner donsimpsone.

trnd-Partner donsimpsone war einer der ersten der uns einen super ausführlichen Abschlussbericht gemailt hat. Sein Fazit trifft die Eigenschaften des smart roadsters ganz gut auf den Punkt, glaube ich. Deshalb will ich es Euch nicht vorenthalten :-)

trnd-Partner donsimpsone


10 Anzeichen für akuten roadster-Entzug.

Von trnd-Partnerin VirginCaipi:

  1. Das Demontieren der Holme erweist sich neuerdings als überraschend schwierig.
  2. Du fährst nur noch im 1. und 2. Gang, weil du dich bereits komplett an die Softtip-Schaltung gewöhnt hast.
  3. Du suchst vergeblich nach dem Zündschloss in der Mittelkonsole.
  4. Sämtliche Einkäufe werden IRGENDWIE unter die Motorhaube geklemmt.
  5. Du hast ständig das Gefühl auf dem Bürgersteig zu fahren, weil dein Auto plötzlich so hoch ist.
  6. Du verstehst die Welt nicht mehr, als beim Schalten per Lenkradschaltung der Wagen anfängt zu blinken, bzw. deine Scheibe angespritzt wird und der Scheibenwischer in Aktion tritt.
  7. Du stolperst einige Male IN dein Auto, weil die Sitze auf einmal anders positioniert sind und auch beim Aussteigen machen sich manche Probleme bemerkbar.
  8. Du wunderst dich, weil dich niemand mehr an der Ampel anstarrt.
  9. Der Versuch, den Kaugummi durch das geöffnete Softtop zu entsorgen scheitert kläglich und vor allem klebrig!
  10. Du hast ein schlechtes Gewissen, weil sich drei Personen in deinem Auto befinden - hoffentlich sieht das die Polizei nicht!

smart roadster Testpilot.

Sehr schöne und informative Website von trnd-Partner noel. Wirklich lesenswert! Zitat: “der Roadster ist kein Auto sondern ein Go-Kart mit Straßenzulassung!” Schaut einfach mal rein: http://www.test-pilot.de/wiki/

Testpilot


Best of … Part III.

Immer noch sind ein paar coole Fotos in meinem Email Ordner, deshalb hier nochmal ein paar lustige Bilder vom smart-Projekt:

Der smart roadster wurde kurzer Hand in einen Esstisch umfunktioniert:
Foto by: trnd-Partner defender
Foto by: trnd-Partner defender


Best of … Part II

…es haben sich wieder einige lustige Bilder und Kommentare in meinem Email Ordner angesammelt, die ich Euch natürlich nicht vorenthalten will ;-)

ist der smart roadster doch ein 3-Sitzer?
Foto by: trnd-Partner Defender
Foto by: trnd-Partner defender


Erste Testfahrt.

Der kleine Yves - smart roadster Tester aus Staffel 1 - schreibt uns:

smart roadster bobbycar
Man beachte die trnd-Mütze!

Liebes trnd-Team,

vielen Dank für den heissen roadster! :-)

Sobald ich gross bin, werde ich damit durch die Strassen cruisen ein ein paar Hühner abgreifen…….

Dickes Dankeschoen!

Euer Yves


smart roadster Fotoalbum.

trnd-Partner nicokaiser - unser Gewinner aus der minga.de-Aktion - hat auf seinem Blog lesenswerte smart roadster-Berichte und feine Fotos gesammelt. Sehens- und lesenswert (”Wieder im Renault Laguna komme ich mir vor wie ein Busfahrer”).

BRABUS Motor
Ein Kraftpaket mit keinem Gramm zu viel auf den Zylindern: Der durchtrainierte 3-Zylinder Heckmotor mit Turbolader und Ladeluftkühler.


smart roadster zum Geburtstag.

Naja, nicht ganz … aber fast: trnd-Partnerin VirginCaipi hat zum Geburtstag von Freundin Helen ein selbstgebasteltes, plüschiges smart roadster Herz geschenkt bekommen. Das ist doch was, oder? Und beim Happy Birthday nachträglich schließen wir uns natürlich an: alles Gute aus der trnd-Zentrale!

smart roadster Herz


0,5 Liter im Tank.

Die Tankstelle ist ein Ort, den man mit dem smart roadster nur selten besuchen muss. Vielleicht höchstens mal, um ein Red Bull, eine Cola oder einen der leckeren Carpe Diem Drinks zu kaufen. trnd-Partner Andy hat den Tankstellenbesuch bis zum äußersten hinausgezögert: 0,5 Liter waren noch im Tank!

smart roadster Tank
Hätte aber noch für gut 10 Kilometer gereicht ;-)